Der Weg ist das Ziel. Unsere Geschichte.

Am 27. November 1934, vor 75 Jahren, gründete Ernst Oehmichen, der Großvater der heutigen Gesellschafter, als vereidigter Bücherrevisor unsere traditionsreiche Steuerkanzlei in Wiesbaden, in der Schwalbacher Straße 7.

Sie wird heute in 3. Generation als Familienunternehmen in bewährter Tradition mit gleichge- bliebenen Grundsätzen weitergeführt.

In den Wirren der Nazizeit musste Ernst Oehmichen erfahren, dass Mandatstreue und offene Ablehnung eines terroristischen Regimes ihn zum Volksverräter werden ließ. Weil er treuhänderisch verwaltetes Vermögen jüdischer Mandanten nicht herausgab und sich offen gegen Hitler bekannte, wurde er in zwei KZ raisoniert.

Nach Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft führte Georg Oehmichen, der Vater der beiden Gesellschafter, zusammen mit seiner Mutter die Kanzlei fort und baute sie systematisch aus. Bis zum heutigen Tage werden Mandatsverbindungen aus der Gründungszeit gepflegt. Treue und verantwortungsbewusstes Handeln im Sinne des Mandanten sind uns bis heute das oberste Gebot des Handelns.

 

2009 Der Webauftritt der Oehmichen GmbH hat ein neues Gesicht
2008 Thomas Oehmichen übergibt nach 10 Jahren den Vorsitz der BECO in andere Hände
2008 Wechsel der Fachprogramme: Umstieg zu Addison
2007 Dorothee Büttner wird Geschäftsführerin
2006 Thomas Oehmichen wird als vereidigter Buchprüfer bestellt
2005 Gründung der sybo AG und der Niederlassung Wiesbaden
2005 Auszeichnung mit „ethics in business“
2004 Einführung eines ganzheitlichen Managementsystems und Zertifizierung der Kanzlei
1998 Mitgründung der BeraterCooperation BECO e.V.
1997 Die Reihe der Mandantenseminare wird begonnen
1997 Dorothee Büttner wird als Steuerberaterin bestellt
1989 Erarbeitung der ersten Excel-Beratungstools
1988 Georg Oehmichen stirbt nach kurzer schwerer Krankheit
1987 Thomas Oehmichen wird als Steuerberater bestellt und wird Geschäftsführer
1984 Umwandlung der Einzelpraxis in die Oehmichen GmbH
1983 Eintritt Dorothee Büttner in die Kanzlei
1981 Eintritt Thomas Oehmichen in die Kanzlei
1978 Anschaffung der ersten großen EDV-Anlage für die Inhaus-Bearbeitung mit LSS Schleupen GmbH
1974 Georg Oehmichen wird als Steuerberater bestellt
1957 Verlegung der Kanzlei an den heutigen Standort
1949 Georg Oehmichen wird als Steuerbevollmächtigter bestellt
1947 Eintritt Georg Oehmichen in die Kanzlei
1934 Gründung durch Ernst Oehmichen